Herzlich Willkommen

„Die Hauptsache ist, dass man eine Seele habe, die das Wahre liebt und die es aufnimmt, wo sie es findet.“
Johann Wolfgang von Goethe
Du suchst die ungeschminkte Wahrheit und bist nicht mehr bereit, die ständigen Lügen, die man uns von Seiten der Politik und Medien täglich auftischt, ohne kritisches Hinterfragen anzunehmen? Du hast das Gefühl, dass die Politiker Dich anlügen und der Wahrheit schon lange den Rücken gekehrt haben? Du hast das Gefühl, dass man „unseren“ Politikern nicht trauen kann? Du hast auch das Gefühl, dass man uns in Fernsehen, Radio und Zeitungen nicht die Wahrheit sagt, weil es offensichtlich ist, dass manche Sachen einfach nicht so sein können, wie man uns versucht glauben zu machen? Es dämmert Dir sogar schon langsam, dass Du vielleicht sogar bewusst getäuscht worden bist, auch wenn Du das noch nicht ganz glauben kannst/ willst? Du möchtest kein Schlafschaf mehr sein und endlich selber denken, anstatt Dir vorgeben zu lassen, was Du zu denken hast? Du möchtest wissen, was wirklich los ist in der Welt? Du hast das vage Gefühl, dass etwas nicht stimmt, weißt aber nicht genau, was es ist. Du fragst Dich, was hier gespielt wird und wer hinter dem ganzen Kasperletheater namens Klimakrise, Flüchtlingspolitik und Corona-Virus steht? Du hast eine Odyssee von Arztbesuchen hinter Dir, weil Dir kein Arzt richtig helfen konnte, glaubst aber immer noch an Deine Heilung? Dann bist Du hier genau richtig, denn es gibt durchaus Antworten auf Deine Fragen und Heilung ist auch möglich. Es gibt kein unheilbar! Auch nicht bei den schlimmsten Krankheiten und Diagnosen (wobei die Diagnosen manchmal schlimmer sind als die Krankheiten selbst). Auch schlimmste Krankheiten SIND heilbar, auch wenn nicht jeder Mensch zu jeder Zeit heilbar ist. Alle Informationen sind vorhanden. Man muss sie nur suchen und finden. Mein Name ist René und ich helfe Dir gerne bei Deiner Suche. Aus diesem Grund habe ich diese Webseite erstellt. Sie enthält viele wichtige Informationen, die es Dir vielleicht ermöglichen, Dein Leben und die Geschehnisse um Dich herum in einem neuen Licht zu sehen und von einem anderen Blickwinkel aus zu betrachten.
Es gibt eine Macht (eine dunkle Macht), die nicht will, dass es uns gut geht. Die Welt ist so, wie sie ist, weil sie über Jahrtausende bewusst so errichtet wurde, um Dich gefangen zu halten. Es gibt in der Astralwelt zahlreiche niedere Wesen, die davon leben, wenn Du niedrig schwingst. Sie leben davon, wenn Du Angst hast, wenn Du Dich ärgerst, wenn Du sexsüchtig bist, wenn Du Fleisch isst, wenn Du alkoholsüchtig bist, wenn Du rauchst, wenn Du Sorgen und Nöte hast, wenn Du andere beschimpfst und beleidigst, wenn Du gewalttätig bist, wenn Du gegen Deine Lebensaufgabe lebst. Durch diese negativen Verhaltensweisen öffnet sich die Aura der Menschen und die negativen Wesenheiten können andocken, den Menschen besetzen (Besetzungen), ihn in seinen Gedanken und Emotionen beeinflussen und in manchen Fällen sogar ganz übernehmen. Sieh Dir dazu dieses Video an, wenn Du genauere Informationen darüber haben möchtest. Fast alle Menschen sind heutzutage besetzt. Es ist möglich, dass auch Du besetzt bist. Ich war auch besetzt und hatte einen Dämon und einen Mantis an mir, die mir das Leben sehr schwer gemacht haben, sodass ich kaum noch normal leben konnte. Es war wirklich eine sehr schlimme Zeit. Ohne meinen Seelenretter und geistigen Befreier Geistheiler Sananda wäre ich wohl verloren gewesen. Alles, was ich heute bin und weiß, habe ich ihm zu verdanken. Ich verdanke ihm mein Leben. Er hat die Befugnis und die Fähigkeiten, alle Besetzungen und negativen Energien von Menschen wegzumachen und ermächtigt die Menschen anschließend dazu, sich selbst in Zukunft eigenverantwortlich schützen zu können. Dazu gibt er ihnen mächtige Verfügungen und Gebete an die Hand. Er ist der Leuchtturm, der uns auf hoher See den Weg weist. Er ist der Lichtstrahl, der durch die dichte Wolkendecke dringt. Er ist der erstgeborene Sohn Gottes und mein König. An der Anzahl seiner Feinde erkennt man seine Größe. An ihm scheiden sich die Geister. Die Hellen lieben ihn, die Dunklen hassen ihn. Und da es viel Dunkelheit auf dieser wunderschönen Erde gibt, muss er mit viel Gegenwind zurecht kommen. Doch er ist mutig und unerschrocken und besteht jede Prüfung und findet für jedes Problem eine Lösung. Er ist ein spiritueller Gigant und ein unvergleichliches Vorbild.
Für die dunklen Wesenheiten (von denen es zahlreiche Arten gibt) sind Kriege, Hungersnöte, Mord und Totschlag ein Festmahl sondersgleichen. Durch ihre künstlich erzeugte Corona-Krise leben die Menschen nun in Angst und Schrecken und die dunklen Herrscher können ihre Agenda weiter voran treiben. Sie haben uns zuhause eingesperrt und werden Notstandsgesetze verabschieden (tun sie schon) und Gesetze willkürlich ändern. Ihr Ziel ist die Neue Weltordnung, ein diktatorischer Polizeistaat, in dem alle Menschen total kontrolliert werden können und vollkommen entrechtet sind. Sie werden das BARGELD ABSCHAFFEN, ZWANGSIMPFUNGEN einführen und ab nächsten Jahr sehr wahrscheinlich damit beginnen, den Menschen und Säuglingen (!) MIKROCHIPS zu IMPLANTIEREN. Sie wollen einen SEELENLOSEN BIO-ROBOTER-MENSCHEN ERSCHAFFEN und die TIER- UND PFLANZENWELT TOTAL ZERSTÖREN und AUSROTTEN. Sie wollen die Menschen mit 5G, CHEMTRAILS, VERGIFTETEN NAHRUNGSMITTELN UND GETRÄNKEN und BESTRAHLUNGEN WAHNSINNIG und KÖRPERLICH KRANK MACHEN und sie schließlich FRÜHZEITIG INS GRAB BRINGEN. Sie wollen die MENSCHHEIT RADIKAL REDUZIEREN auf ein paar Millionen Menschen, die sie dann ALS ARBEITSSKLAVEN MISSBRAUCHEN wollen, welche keinerlei Persönlichkeitsrechte mehr haben sollen. Zahlreiche Bücher berichten davon, zahlreiche Filme und Videos alternativer Medien berichten davon. Es gibt viele Whistleblower, die ihr Leben riskieren, um den Menschen diese Informationen zugänglich zu machen. Von den Medien ist keine objektive Berichterstattung zu erwarten. Es ist eine einzige große Lüge, was da um die Menschen herum passiert. Das Kapitol (siehe „Die Tribute von Penem„), deren Präsidentin und ihre Gefolgleute leisten ganze Arbeit bei der Verdummung der Massen und versuchen uns zu unterdrücken, was ihnen tatsächlich auch gelingen könnte, wenn wir es zulassen. Die Menschen leben in der Diktatur der Dämonen, in einer Scheindemokratie.
„Der Satan, der auf dieser Erde existiert, hat nichs unversucht gelassen, das Gute und das Göttliche zu zerstören.“
Bruno Gröning
Such doch mal „Teufel“ in einer Suchmaschine oder einer Bildcommunity. Bei einer bekannten großen Suchmaschine gibt es „Ungefähr 55.200.000 Ergebnisse“. Ganz schön viele Ergebnisse! Meiner persönlichen Erfahrung nach gibt es das Teuflische und das Dämonische sehr wohl und es stehen auch konkrete negative Wesenheiten dahinter. Ihr größter Trick war es, uns glauben zu machen, dass es sie nicht gibt. Denn so sind wir über die Jahrtausende ahnungslos und leicht manipulierbar geworden. Ihre größten Waffen sind Verführung, Täuschung und Manipulation sowie Angst- und Panikerzeugung.
„Es ist nie zu spät den Weg ins Licht zurückzufinden!“
Geistheiler Sananda
Schau doch jetzt mal in einer großen Suchmaschine nach „Engel„. Die positive Seite gibt es natürlich auch und sie steht uns liebenden, beseelten Menschen IMMER zur Seite! Wir sind NIE allein! Die Lichtwesen haben die wahre Macht, die göttliche Schöpfermacht! Gott ist Liebe und Gott schützt die Liebenden!

Ausführliche Zusammenfassungen für erwachende Menschen über die globale Verschwörung der Reptiloiden und ihrer dunklen Gehilfen

Auszug aus dem Deutschen Grundgesetz
Art 4
(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.
(3) Niemand darf gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst mit der Waffe gezwungen werden. Das Nähere regelt ein Bundesgesetz.
Art 5
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.